Böchingen
Wappen
Weinstrass, Wein, Winzer

Kirche
Fabelbrunnen
Ortsschild

Fest der Begegnung
Fachwerkhaus

Schloss
Museum
Kirchenvorplatz

Unser Dorf
Gemeinde
Tourismus
Termine
Winzer
Gewerbe
  Lage/Einwohner
Klima
Historisches
Sehenswertes
  Bürgermeister
Gemeinderat
Vereine
Kindergarten
Kirche
Festsaal
Satzungen
Dorferneuerung
  Übernachtung
Gastronomie
Anfahrt
Ausflugsziele
Aktivitäten
  Kalender
Aktuelles
Das Konzept des Kindergartens:
Pädagogische Ziele:
Dass sich Ihr Kind in unserer Einrichtung wohl fühlt und mit Freude den Kindergarten besucht, ist unser oberstes Ziel.

Dabei ist uns die Entwicklung einer guten sozialen Kompetenz ein wichtiges Anliegen. Kontakte knüpfen, den Umgang mit Menschen üben, sich selbst und andere respektieren, sich durchsetzen, sich einzuordnen u.v.m. - all dies sind Aspekte des sozialen Miteinander. Wir sehen es als eines unserer Ziele, Ihr Kind dabei zu begleiten, zu einer selbstständigen, selbstbewussten Persönlichkeit heranzuwachsen.  
Flurbereich

Lernbereiche:
Unsere Arbeit, angelehnt an die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz haben wir in folgende fünf Lernbereiche gegliedert:

In diese Bereiche sind andere Themen wie u.a. Medien, Musik, Religion, Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Naturerfahrung, Experimente integriert.
Wir arbeiten in Kleingruppen. Welche Kinder an welchen Angeboten teilnehmen, ist abhängig von deren Alter und Entwicklungsstand.


Beobachtung:

Die Beobachtung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Regelmäßig findet ein Austausch innerhalb des Kollegiums über Beobachtungen und Lernerfolge der Kinder statt. Durch die Beobachtung und die Dokumentation können wir Entwicklungsschritte und Veränderungen der einzelnen Kinder wahrnehmen und erkennen.


Freispiel:


Außengelände   Außerdem ist uns das Freispiel sehr wichtig. Dabei werden vielfältige Bereiche der Entwicklung Ihres Kindes gefördert, z.B. Ausdauer, sozialer Kontakt, Übung von Fähigkeiten, Materialerfahrungen u.v.m.
Für Ihr Kind steht dabei an erster Stelle, dass das Spielen Spaß macht. Hier kann Ihr Kind selbst entscheiden wo, mit wem, was, wie lange gespielt wird.


Elternarbeit:

Die Elternarbeit spielt eine große Rolle in unserem Konzept. Durch die Eingewöhnung (Berliner Modell), Entwicklungsgespräche, Elternsprechzeiten, die Elternpost, Feedback-Tafel, Elternbeirat und insgesamt einen regelmäßigen Austausch mit Ihnen wollen wir die Entwicklungsprozesse Ihres Kindes gemeinsam mit Ihnen begleiten.
Nach oben

Teamsitzung:

Teamsitzungen finden wöchentlich statt und bieten Raum für Planungen, den Austausch über pädagogische Ziele und Aspekte, Besprechungen von Fördermöglichkeiten, den Austausch über Beobachtungen der Kinder u.v.m. Jede Erzieherin/jeder Erzieher hat eine sogenannte Verfügungszeit, die sie/er nutzt um Fachliteratur zu lesen, den eigenen Lernbereich vorzubereiten, Fortbildungsinhalte aufzuarbeiten usw.
Die Teamarbeit ist für die Arbeit in unserer Einrichtung von großer Bedeutung und unerlässlich.


Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben konnten. Die ausführliche Konzeption können Sie im Kindergarten erfragen oder per Mausclick herunterladen.

Konzeption - Download

Für weitere Fragen sind wir stets offen - kommen Sie einfach auf uns zu.

Ihr Kindergarten - Team

Nach oben




Zurück