Renovierung "Klein-Venedig"

Information

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

langsam erscheint das Licht am Horizont der Brückensanierung. In der Sitzung vom 20.8.19 hat der Gemeinderat den Auftrag vergeben. Nach derzeitigem Stand wird ca. Mitte bis Ende November mit den Geländerarbeiten am Brückenweg begonnen. In den nächsten 2 Wochen erfahren wir den genauen Termin, so dass auch die Ausschreibung des Fußweges und die Vergabe durch den Gemeinderat vorgenommen werden kann.

Für die Zeit der Brückenarbeiten ist dieser Weg naturgemäß nicht nutzbar. Ich werde zu gegebener Zeit die genaueren Daten bekanntgeben.

Wenn es Bürgerinnen und Bürger gibt, die Teile des Geländers für private Zwecke möchten, können sie sich bei mir (60601) oder beim 1. Beigeordneten Uwe Leonhardt (63677) melden. Wir werden die Teile entsprechend kennzeichnen. Ich bitte zu beachten, dass auch das Geländer in der Eckgasse und an der Landauer Str. ersetzt wird. Des weiteren  möchte ich darauf hinweisen, dass Ihnen außer der eigenen Abholung keine Kosten entstehen, wenn auch z.B. der Kindergarten für eine kleine Spende dankbar wäre.

Die Anlieger am Brückenweg bitte ich, das Betreten ihrer relevanten Grundstücke für die Arbeiten der ausführenden Firma zuzulassen und das Grün im Oktober im Bereich der anstehenden Arbeiten zu entfernen. Herzlichen Dank dafür.

Noch ein Hinweis:

Bitte seien Sie vorsichtig beim Begehen des Brückenweges insbesondere in der Zeit des Herbstes, in der durch Feuchtigkeit und Laub durchaus Rutschgefahr bestehen könnte. Das Begehen erfolgt zwar auf eigene Gefahr, es muss ja aber trotzdem nichts passieren!

Übrigens: Wenn Sie Fragen haben, wir stehen zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Reinhold Walter

Ortsbürgermeister

Zurück