Schön, dass Sie uns besuchen!

Reinhold Walter, Ortsbürgermeister
Reinhold Walter, Ortsbürgermeister

Zwei Kilometer östlich der Deutschen Weinstraße und des Pfälzerwaldes im Kreis Südliche Weinstraße gelegen, können Sie unser Dorf und seine herrliche  Umgebung  genießen. Neu gestaltete Plätze, wie unser im südlichen Flair entstandener Dorfplatz oder der historische  Kirchenvorplatz sowie die 2006 eingeweihte Freizeitanlage im Bachgässl laden zum Verweilen ein.
Spazieren Sie über die Stege und Brücken von „Klein-Venedig“oder entlang des geschichtlichen Ortsrundweges, des Feierabendweges und des Gemarkungsrundweges oder besuchen Sie das Heimatmuseum. Böchingen war bis 2016 Schwerpunktgemeinde im Dorferneuerungsprogramm des Landes.

Dafür, dass urkundlich bewiesen seit dem Jahre 768 Wein in Böchingen angebaut wird, können wir natürlich nichts. Um so mehr aber für den guten Tropfen von heute, der Ihnen in Böchingen kredenzt wird.

Vielleicht sehen wir uns ja mal.

Ihr Reinhold Walter
Ortsbürgermeister

Neues aus dem Dorfgeschehen

Covid-Impfungen

Impfungen wegen „Corona“

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

heute möchte ich mich an Sie wenden, weil ich mit dazu beitragen möchte, dass die Impfquote und damit sowohl der Eigenschutz, aber auch der Fremdschutz , nach meinem Dafürhalten weiter gesteigert werden muss. Natürlich gilt das für Sie als BewohnerIn dieses Ortes und darüberhinaus für alle, die in unserem schönen Kreis Südliche Weinstraße, in der Stadt und im Lande leben.

Ich denke, wir alle sehnen uns nach Normalität, wie sehnen uns nach unseren Festen, Veranstaltungen und Zusammenkünften, wir sehnen uns nach Kontakten ohne Angst für uns selbst, aber auch für die/den Andere/n.

Ich glaube, es ist mittlerweile unstrittig, dass das Impfen und das boostern sowie die Einhaltung der Hygieneregeln die ersten Mittel der Wahl sind, um zur Erreichung unserer Ziele beizutragen und sie sogar zu erreichen, zumal jetzt genügend Möglichkeiten vorhanden sind ( Impfzentren, Impfbusse, Ärzte, Impfstoffe etc ).

Viele Menschen können oder wollen sich nicht impfen lassen. Dies ist zu akzeptieren, da es in der garantierten Freiheit eines jeden Einzelnen liegt, wie er/sie –für sich !- entscheidet.

Deswegen  freue ich  mich aber umsomehr, dass es mittlerweile ( ab 01. Februar ) möglich sein wird, dass Menschen, die bisher z.B. wegen gesundheitlich bedingter Immobilität nicht zum Impfen kommen konnten, obwohl sie es eigentlich wollten, jetzt die Möglichkeit haben, sich im häuslichen Bereich impfen zu lassen. Grundvoraussetzung ist ein bestehender hoher Pflegegrad von 4 oder 5 ( zusätzlich müssen jedoch noch weitere Tatbestände vorliegen ). Ein spezielles Impfteam der Sozialstation Landau käme nach entsprechender Voranmeldung zu Ihnen um die Impfung vorzunehmen. Bitte rufen Sie bei Bedarf entweder beim Seniorenbeauftragten, Herrn Rößler ( Tel.510730/0160 8060246 ) oder bei mir ( 60601/01705259859) oder bei der Sozialstation in Landau (06341 92130/ per mail: info@sozialstation-landau.de  unter dem Stichwort „Impfaktion“ ) an. Sie erfahren dort alle weiteren Kriterien, die Sie für eine Impfung zuhause benötigen oder Sie können bei der Sozialstation gleich einen Termin vereinbaren. Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, bitte machen Sie im Bedarfsfalle von dieser Möglichkeit Gebrauch. Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute, bleiben oder werden Sie gesund und , hoffentlich, bis bald.

Ihr

Reinhold Walter

Ortsbürgermeister

Weiterlesen …

Eigene Homepage für Neubaugebiet "Alte Sektkellerei"

Alle Infos zum Neubaugebiet "Alte Sektkellerei" - Bauträger Fa. Ruppert - über die die neuerstellte Homepage www.dorfleben-boechingen.de

Weiterlesen …


Information der Verbandsgemeindewerke Landau-Land

Reduzierung, Änderung des Härtebereiches

Wie bekannt, reicht das Quellwasser aus dem Hainbachtal nicht immer zur Versorgung von Böchingen aus.

Meistens muss zusätzlich Wasser vom Hochbehälter Walsheim (Gruppenwasserwerke Bornheim) eingespeist werden.

Die Gruppenwasserwerke haben nun für dieses aus Tiefbrunnen stammende Wasser eine zentrale Enthärtungsanlage in Betrieb genommen.

Die Härte des Tiefbrunnenwassers wird dadurch deutlich gesenkt von bisher 16 Grad Deutsche Härte (Härtebereich 3) auf 8,5 Grad Deutsche Härte(Härtebereich 2 nach Waschmittelgesetz).

Bei   einer Vermischung mit Quellwasser  wird in Böchingen nun Trinkwasser mit ca.  6 -8 Grad Deutsche Härte abgegeben (i.d.R. somit weiches Wasser im Härtebereich 1).

Die Wasserwerke bittet um Beachtung bei der Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

 

+++ WICHTIGE INFORMATION +++

Aufgrund der derzeitigen Corona- Situation fallen bis auf weiteres alle Veranstaltungen aus! Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
< Mai 2022  
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Infos zur Südliche Weinstraße

Logo Südliche Weinstraße

Veranstaltungstipps & Mitgliedernews

Zu Gast bei uns

Lage / Anfahrt

Unterkünfte

Winzer

Ausflugstipps

Leben bei uns

Ortsverwaltung

Kita

Vereine

Gewerbe